Hebetec Rebranding
Mrz 03/2024 – Team und Kultur

Hebetec kündigt Rebranding an

Die Hebetec Engineering AG wurde 1995 im schweizerischen Emmental gegründet und hat sich seither einen Namen in der Heavy-Lift Branche gemacht. Das heutige Logo „HTE“ symbolisiert sowohl unseren Namen als auch unsere Bodenständigkeit.

Im Zuge der Digitalisierung und der damit verbundenen Notwendigkeit, unsere Sichtbarkeit und Online-Präsenz zu erhöhen, haben wir erkannt, dass wir unsere Brand weiterentwickeln müssen.

Das Ergebnis unseres Rebrandings ist ein neues und frisches Erscheinungsbild, das nach wie vor die Kernwerte und -farben von Hebetec widerspiegelt. Das neue Corporate Design, welches Elemente des ursprünglichen „HTE“ enthält, eignet sich gut für digitale Plattformen und steht im Einklang mit unseren Werten Zuverlässigkeit, Spezialisierung und Authentizität.

Die Einführung unseres Maskottchens „Nobby“, einer Transformator-ähnlichen Figur, die sich optimal für Storytelling eignet, zusammen mit unserer neuen Byline „Swiss Heavy Lift“, soll unsere Anpassungsfähigkeit und Stärke unterstreichen und gleichzeitig unsere Wurzeln und unsere Expertise in der globalen Heavy-Lift Branche hervorheben.

Mit der Unterstützung unserer Muttergesellschaften Soletanche Freyssinet und Vinci Construction ist Hebetec für weiteres Wachstum und Erfolg auf globaler Ebene gut aufgestellt.

Das Projekt war eine Teamleistung des gesamten Hebetec-Teams unter der Leitung von Valérie Clerc, Marketing- und Branding-Spezialistin bei Hebetec, mit der kreativen Leitung von Michael Ziska bei id-k Kommunikationsdesign AG und der Web-Umsetzung durch WeLoveYou AG in Bern.

In den kommenden Monaten werden unsere Brandelemente schrittweise aktualisiert.  „Wir sind zuversichtlich, dass die neue Identität von Hebetec bei unseren globalen Kunden und Partnern gut ankommen wird“, sagt Steven Dunnewijk, CEO von Hebetec.