hebetec engineering AG
EU_Herrenberg1.JPG
EU_Herrenberg2.JPG
EU_Herrenberg3.JPG
EU_Herrenberg4.JPG

Eisenbahnbrücke Herrenberg, Deutschland

Alternative Verschubtechniken

Bauseits erstellte Beton-Verschubbahnen mit eingelegten Stahlblechen und in das Bauwerk integrierte Verschub-Bleche; eine Alternative zum Verschubbahn- und Presseneinsatz? Ja!

Für den Verschub der 900t schweren Eisenbahn-brücke um 20m in ihre Endlage, setzte Hebetec Engineering zwei Litzenheber ein. Fett zwischen den aufeinander gleitenden Stahlblechen reduzierte deren Reibungswiderstand.

Nach Installation des Equipments dauerte es nur 2.5 Stunden bis die Brücke ihre Endlage erreichte. Job Report

Daten

Dimensionen 34 x 12 m
Gewicht  900 t
Verschubmaterial Stahl auf Stahl
Verschubdistanz 20 m
Verschubdauer 2.5 h

Eingesetzte Geräte

Litzenheber H-140 2 Stk
Gesamtkapazität  280 t

 

Kontakt